Kuchen, Kuchen & Gebäck, Nachspeisen, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Erdbeerrolle

Erdbeerrolle

Die frischen Erdbeeren sind da und ich war natürlich Erdbeeren ernten! Nicht fehlen darf neben einer selbstgemachten Konfitüre die Erdbeerrolle. Luftig und fruchtig, perfekt für den Sommer.


Für die Erdbeerrolle benötigst Du:

*Werbung


Rezeptinfos

Portionen

1 große Biskuitrolle

Zubereitung

25 min.

Backzeit

9 min.

erdbeerrolle

  • Biskuitteig
  • 4 Eier

  • 1 Eigelb

  • 80g Zucker

  • 1 TL Vanillinextrakt

  • 90g Mehl

  • 1/2 TL Backpulver

  • Füllung
  • ca. 300g Erdbeerkonfitüre

  • 2 Becher Sahne

  • 4 TL San-apart

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Schale Erdbeeren

Zubereitung

  • Heize den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vor.
  • Fette das Backblech ein und gebe ein Backpapier darauf. Streiche mit der Hand darüber, sodass das Papier überall gut haftet.
  • Schlage nun die Eier und das Eigelb in 1 Minute schaumig. Gebe den Zucker und das Vanilleextrakt nach und nach unter Rühren hinzu und rühre für weitere 3 Minuten auf höchster Stufe.
  • Mische das Mehl mit dem Backpulver und rühre es möglichst kurz und langsam unter den Teig. Jetzt verteilst Du den Teig gleichmäßig auf dem Backblech und backst ihn für 9 Minuten.
  • Bereite ein Geschirrtuch vor, indem Du es mit Zucker bestreust. Nach der Backzeit stürzt Du den Teig auf das Tuch. Ziehe ganz vorsichtig das Backpapier ab und rolle den Teig mitsamt dem Geschirrtuch ein.
  • Der Biskuitteig muss nun eingerollt auskühlen, erst wenn er kalt ist, kannst Du ihn befüllen.
  • Sobald der Teig ausgekühlt ist, kannst Du ihn wieder vorsichtig ausrollen und füllen. Dazu die Konfitüre leicht erhitzen, sodass sie sich gut verrühren lässt. Anschließend gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  • Nun die Sahne für 1 Minute steif schlagen. Dann nach und nach San-apart und Vanillezucker einrühren. Weiter rühren, bis die Sahne steif geworden ist.
  • Diese kannst Du ebenfalls auf dem Teig verteilen. Lass ein wenig zurück, mit der Sahne kannst Du später Deine Rolle verzieren.
  • Jetzt noch die Erdbeeren waschen, vierteln und auf dem Teig verteilen. Auch hier am besten ein paar zurücklassen, auch Ganze, für die Dekoration.
  • Rolle den Teig vorsichtig auf, setze die Erdbeerrolle auf eine Servierplatte und dekoriere sie nach Belieben mit der Sahne und einer Spritztülle und den Erdbeeren.

Wie hat Dir das Rezept gefallen? Hinterlass mir gerne unten einen Kommentar, oder ganz einfach und schnell: ↓↓↓Setz im roten Kasten unten Deine Sternebewertung↓↓↓ Vielen lieben Dank!


Mehr Süßspeisen findest Du hier:

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links/Provision-Links. Wenn Du auf so einen Affiliate-Link/Provision-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Dich verändert sich der Preis natürlich nicht.

Wie hat Dir das Rezept gefallen?
recipe image
Rezept
Erdbeerrolle
AutorIn
Veröffentlicht am
Zubereitungszeit
Garzeit
Gesamtzeit
durchschnittliche Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert